Mittwoch, 31. Juli 2013

pimp my home mit Green Gate und Co.

Heute wird bei mir privat gewerkelt. Dafür habe ich mich bei den DIY-Queens persönlich inspirieren lassen - als da wären: Eva die GreenGate-Königin schlechthin, Biene die unangefochtene Kissen- und Tilda-Königin und Britta die Bürsten- und Deko-Königin. Mädels ihr seit die Besten :-) Das Problem, ich habe dank euch nun 1000e Ideen in meinem Köpfchen und weiß gar nicht, womit ich anfangen soll. Meine Werkstatt sieht gerade ziemlich wüst aus, weil ich alles Brauchbare an tausend verschiedenen Ecken deponiert habe. Das zeig ich jetzt mal nicht. Aber einen kleinen Plan habe ich schon. Mal schauen, was daraus wird.
Liebe Grüße
Heike

Dienstag, 30. Juli 2013

Designbeispiele Stoffwiese

Meine liebe Biene war trotz Blog-Urlaubs-Abwesenheit fleißig und hat aus unserer neuen Serie COUNTRY Quilt-BlockS Tassenuntersetzer - sogenannte MugRugS - gestickt/genäht. Da stehen die schönen Kaffee-Tee-Milch-Becher besonders drauf :-)
Dafür ein Stück Stoff - so groß wie ein fertig gestickter Quilt-Block - mit der linken Seite auf den Block legen und ringsherum bis auf eine Wendeöffnung von ca. 5cm zunähen. Als Orientierung die Außennaht des Blocks nutzen. Die Ecken schräg abschneiden, die Seiten auf ca. 5mm zurückschneiden, alles umkrempeln, überstehenden Stoff an der Wendeöffnung nach innen bügeln und einmal komplett außen herum absteppen. Dabei wird die Wendeöffnung gleich geschlossen. 
Liebe Grüße
Heike

Samstag, 27. Juli 2013

Vorsicht Suchtgefahr ;)

Ein dampfendes Hallo aus Potsdam! Die neuen Stickdateien sind fertig und seit gestern online. Mit den COUNTRY Quilt-BlockS-Stickdateien kann man sich Quiltblöcke zur Weiterverarbeitung als Decke, Kissen, Tasche, Wandbehang, MugRugS etc. sticken. Es gibt sogenannte Redworkdateien, wobei nur ein Stoff dezent in einer Farbe bestickt wird, und komplette aus verschiedenen Stoffen bestehende Patchwork-Blöcke, welche IN THE HOOP komplett gefertigt werden. Dieses Projekt ist besonders zur Verarbeitung winzig kleiner Stoffreste (welche sich seit Jahren angesammelt haben) aus Lieblingsstoffen geeignet.
Stoffe: wohlgehütete Resteschätze
Teddy: Green Gate

Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende 
Heike

Donnerstag, 25. Juli 2013

Meine Lieblingsfarben!

Neues Stickfutter ist in Sicht. Die Stöffchenauswahl viel mir ziemlich leicht, da ich meine liebsten Stoffe immer bist zum letzten Rest in einer Kiste sammle. Und diese kleinen Stoffstücke konnte ich nun wunderbar versticken :-) Nun muss ich nur noch alles zusammennähen, dann kann ich es weiterverarbeiten. 
Liebe Sommergrüße
Heike

Dienstag, 23. Juli 2013

Allet janz in Ruhe ;)

Es geht den Menschen wie den Tieren. Bei dem Wetter hilft nur eins - CHILLEN. Und das scheint ja besonders gut auf den IB Laursen Quilts zu funktionieren. Eddie mein Kleener - YOU ARE MY SWEETHEART  

Bitte seid so lieb und mobbt meinen Eddie nicht. Auf Fotos kommt er immer etwas wohlproportinierter rüber. Ist doch auch ganz klar. Er liegt da völlig entspannt und die Schwerkraft tut ihr übriges. Wenn er aufsteht, sieht er richtig sportlich aus. Wirklich. Er wird hier weder gemästet oder zum Fressen gezwungen. Ganz im Gegenteil. Seit 2 Monaten bekommt er Spezialtrockenfutter (winke, winke zu unserem Freund und Tierarzt Dr. Tajo Waack) und davon insgesamt gerade mal 60g am Tag. Mit dem Alter hat er einen "nervösen" Magen bekommen und das herkömmliche Standardfutter aus der Zoohandlung / Baumarkt / Supermarkt nicht mehr vertragen. Was da aber auch alles drin ist. Die Hersteller unterliegen da keinen besonderen Richtlinien. Drum ist selten das drin, was draufsteht. Mit dem neuen Futter geht es ihm richtig gut. Sieht man ja :)

So jetzt noch eine kleine Stärkung und dann wird weitergearbeitet. An solch warmen Tagen, esse ich am liebsten Tomaten mit Mozzarella. Zu Trinken gibt es nur Sprudel mit einigen Scheiben Biozitrone. Na dann bon appétit!
Liebe Grüße
Heike

Sonntag, 21. Juli 2013

Letzte Chance

Nur noch heute bis 24 Uhr gibt es in unserem Dawanda-Shop 12% Rabatt. Der Preisnachlass ist schon abgezogen und bei unseren Dawanda-Artikeln sichtbar. Also, wer mag - die Schnäppchen gibt es HIER

Liebe Grüße
Heike

Freitag, 19. Juli 2013

Verlosungs-Tipp

Bei Biene gibt es eine wunderschöne Verlosung. Mehr dazu auf ihrem Stoffwiese-Blog. Euch allen ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Heike

Mittwoch, 17. Juli 2013

Heute geht es weiter :)

Heute geht es bei Biene mit weiteren Designbeispielen weiter. Sie hat mehrere Stickdatei-Serien miteinander kombiniert. Und dabei entstanden ist ein absoluter Traum von einem Gartenbuch. Aber schaut selbst.
Meine liebe Biene. Auch hier hast Du unseren Geschmack voll getroffen. Noch mehr Bilder gibt es in Bienes Stoffwiesen-Blog.

Stickdatei Gartenhäuschen
Stickdatei Clogs aus der GartenFrische
Stickdatei RosenLabel (auf dem Ordnerrücken)

Viele liebe Grüße
Heike

Montag, 15. Juli 2013

Geheimprojekt stoffwiese meets ginihouse3

Mit meiner lieben Bloggerkollegin Biene von der Stoffwiese habe ich vor einiger Zeit ein "Geheimprojekt" gestartet. Sie hatte einen großen Wunsch - Labels für selbstgenähte Ordner- und Buchhüllen und dazu passende ITH-Anhänger, die als Lesezeichen verwendet werden können. Also bekam Biene von mir den Auftrag, ihre Wünsche auf Papier zu bringen. Da ließ sie sich nicht lange bitten. Schwuppdiwupp lagen die ersten Entwürfe in meinem virtuellen Postfach. Bei diesem vorgelegten Tempo wollte ich mich natürlich nicht lumpen lassen. Ratzfatz hatte sie die fertig digitalisierten Stickdateien von mir erhalten. Und schon ratterten im Stoffwiesen-Haus die Stick- und Nähmaschine. Biene hat traumhafte Sachen daraus gezaubert. 

Ganz viele tolle Designbeispiele und eine echt süße Geschichte dazu gibt es im Stoffwiesen-Blog von Biene. Schaut unbedingt bei ihr vorbei. Dort gibt es eine wahre Bilderflut. 

Biene, unsere Zusammenarbeit hat mir viel Freude und Spaß bereitet. Vielen Dank meine Liebe!

Und wer auch Ordner, Bücher, Hefte etc. mit unseren Stickdateien verschönern möchte, schaut mal im Shop vorbei.

Stickdatei: LieblingsLabels
Stickdatei: LieblingsLektüre
Designbeispiele & Idee: Biene von der Stoffwiese

Viele liebe Grüße
Heike





Samstag, 13. Juli 2013

Wochenende

Mit einem beherzten ❀ Rosenschnitt und neuer Lektüre verabschieden wir uns ins Wochenende. Genießt die Sonne ☼ und das Leben! Am Montag geht es bei uns mit einigen Neuigkeiten weiter. Man darf gespannt sein .
       

Liebe Grüße
Heike


Dienstag, 9. Juli 2013

Neue HandyVerpackungen !

Es gibt neue Schlafplätzchen fürs Handy zum Sticken - na dann Gute Nacht :-) Die TouchPhone new generation Stickdatei findest Du bei uns im Shop. 

Liebe Grüße
Heike





Donnerstag, 4. Juli 2013

Beerenzeit

Endlich leuchten die ersten Früchte im Garten. Nachdem schon einige Himbeeren im fröhlichen PINK in unsere Schleckermäulchen gelandet sind, geht es jetzt weiter in ROT und GELB. Unsere Johannisbeersträucher hängen dieses Jahr sowas von voll. Da wird wohl der ein oder andere Brotaufstrich und Sirup in Serienproduktion gehen müssen. 


Leider wird es hier gerade immer dunkler. Regen hatte wir ja schon lange nicht mehr. Nein. Ach Quatsch. Überhaupt nicht :-( Dann muss die Ernte erst mal warten und ich verkrieche mich wieder ins Werkstüble. Ist ja jetzt auch nicht soooo schlimm. Da warten ja schließlich noch so einige Projekte. Naja, und die Steuer ruft ja auch im Büro nach mir. Ist ja schließlich bald der 10. Na jut, liebed Wetter, haste nochma Glück jehabt :)

Liebe Grüße
Heike

Dienstag, 2. Juli 2013

Shabby Klammerbeutel und andere Projekte

Ab heute gibt es neues Stickmaschinenfutter - aber nur für Stickmaschinen mit einer Stickfläche von mindestens 18cm x 30cm. Würde ja auch irgendwie doof aussehen - so ein Klammerbeutel in 13x18 oder 14x20. Das wird nix. Also alle die nun gleich wieder murren, bitte habt Verständnis, aber für die großen Maschinenbesitzer muss es ja auch mal wieder etwas Schönes geben. Sonst lohnt sich ja die ganze Anschaffung einer solchen Stickmaschine gar nicht. Und für die etwas Kleineren lassen wir uns ja schon ganz viel einfallen. So, das nur mal so vorne weg ;)

Kommen wir nun zum Wesentlichen :). Ein Klammerbeutel stand ja schon lange auf meiner Digitalisierungs-Wunsch-Liste. Und da ja das ganze Drumherum auch stimmen muss, habe ich mich von der lieben Britta vom Blog B.TREE inspirieren lassen. Sie verziert die schnödesten Holzbürsten und andere Dinge mit schöner Pastellfarbe und den dazu passenden Blumen. Da dachte ich mir, dass kann ich doch auch. Und es sollte alles wunderbar zum neuen Klammerbeutel passen.

Gesagt getan. Zuerst habe ich den Klammerbeutel mit den passenden Stoffen und Garnfarben nach (meiner :) Anleitung gestickt. Holzbügel, Bürsten und Klammern warteten schon seit längerem auf ihre endgültige Bestimmung. Das kleine Handtuch habe ich in den letzten Tagen abends beim Fernsehen gestrickt. Als Vorbild für das Strickmuster habe ich die schönen Falby-Gästehandtücher genommen. Wie gesagt - Frau kann das selbst :)

Okay, dann ran an die Farben. Zuerst habe ich also alle Holzteile mit Farbe versehen. Eigentlich sind nur 3 Pastelltöne wichtig: Rosa, Mint, Hellblau. Es sind nicht die dicken Farben oben sondern die ganz kleinen Farbtöpfe weiter links unten. Ich nehme am liebsten Die Acrylmattfarben von WACO. Die genaue Bezeichnung ist FIN. Die Pastell-Linie passt eigentlich perfekt. Ein bisschen weiß habe ich trotzdem untergemischt.

Ja und dann bräuchte ich ja eigentlich noch wie bei der lieben Britta beschrieben solch wunderschöne Servietten von GreenGate um mittels Servietten-Technik passende Blumen zu übertragen. Ja prima. Die hab ich aber nicht :( Okay, ich verzage doch deshalb nicht. Wozu bin ich die Digitalisierungs-Queen schlechthin? Ich habe eigene Blümchen entworfen und mir noch einige GreenGate-Muster digitalisiert (aber bittschön nur im privat Rahmen nachmachen ;) und diese dann auf einen A4-Aufkleber-Bogen ausgedruckt.

Die Motive habe ich dann knapp ausgeschnitten und auf meine bemalten Holzteile geklebt. Zum Schluss kam noch eine schöne Schickt matter Klarlack rauf - natürlich auch von WACO. Ja gut, mit Servietten hätte es vielleicht noch echter ausgesehen. Aber so gefallen mir meine neuen Helfer auch wunderbar. Macht direkt süchtig.

Von den Tüchern muss ich noch mindestens eins in ROSA und eins in HELLBLAU stricken. Die haben auch so ein Suchtpotenzial.




Ich bin richtig happy und könnte ständig meine neue Deko anschauen. Geht euch das auch immer so? Ich habe ja dieses Phänomen auch immer nach einer Putz- oder Umräumaktion. Ständig muss ich hinrennen und mich am Anblick des Neuen / Sauberen erfreuen. Is it a SPLEEN?

Ihr Lieben, macht´s gut und bis bald!
Eure Heike

PS.
Stickdatei: KlammerBeutel 18x30
Stoffe: Tilda & Gütermann
Holzzeugs: Selgros, Flohmarkt, Großhandel
Küchenregal: angeweißelt von mir - gebaut vor 40 Jahren von Opa